+++ Wir haben im Lockdown weiterhin für Sie geöffnet! +++                                       +++ Wir haben im Lockdown weiterhin für Sie geöffnet! +++                                       +++ Wir haben im Lockdown weiterhin für Sie geöffnet! +++

Häufige Fragen – FAQ

Wie kann ich einen Antrag für Kur oder Gesundheitsvorsorge Aktiv stellen?

Den Antrag auf ein Kurheilverfahren im Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn stellt der Versicherte in dem dafür aufgelegten Formular der Pensionsversicherung.

Folgende Schritte sind für Sie als Versicherter zu tun:

  • Kurantrag ausfüllen.
  • Kontaktaufnahme mit dem Vertrauensarzt (Hausarzt, Facharzt) bei dem Sie Ihren Wunsch auf ein Kurheilverfahren deponieren.
  • Der Vertrauensarzt bearbeitet und begründet den Antrag.
  • Zusendung an die zuständige Sozialversicherung (Pensionsversicherung oder Krankenversicherung).
  • Sie als Versicherter und unser Gesundheitszentrum werden bei Zustimmung und Übernahme der Kosten durch die Sozialversicherung verständigt.
  • Unser Gesundheitszentrum nimmt mit Ihnen Kontakt auf, schlägt schriftlich einen Aufenthaltstermin vor und übermittelt gleichzeitig die Aufnahmemodalitäten und Anreisehinweise. Der vorgeschlagene Termin kann bei Vorliegen wichtiger Gründe verändert werden.
  • Vor Beginn des Aufenthaltes erhalten die PatientInnen neben der Information der jeweiligen Sozialversicherung eine Beschreibung der Kureinrichtung zugesandt.

Wie viel kostet mich der Aufenthalt?

Sie müssen beim Check-In lediglich einen Selbstbehalt bezahlen. Dieser richtet sich nach der Höhe Ihres Einkommens und sollte auf Ihrem Bewilligungsschreiben der Versicherung zu finden sein.

Wie kann ich meinen Wunschtermin bekannt geben?

Unsere Reservierung passt den Termin gerne gemäß Ihren Wünschen an, sofern dieser noch verfügbar ist. Die Reservierung erreichen Sie unter 02625/300-8505.

Ist es möglich, dass Besuch im Zimmer nächtigt?

Ja, für alle Zimmer gibt es diese Möglichkeit. Bitte geben Sie uns diese Informationen ehest möglich bekannt, damit wir sie bei unserer Planung berücksichtigen zu können.

Gibt es einen Safe zum Versperren von Wertgegenständen?

Ja, in allen Zimmern gibt es die Möglichkeit, Wertgegenstände geschützt zu versperren.

Gibt es ausreichend Parkplätze?

Rund um den Sonnberghof und das Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Gibt es Garagenparkplätze?

Sie können nach Verfügbarkeit Ihren PKW für 1 €/Tag in der Tiefgarage parken.

Muss ich meinen Dienstgeber über meinen Aufenthalt informieren?

Wenn Sie Ihre ambulante Rehabilitation planen, vereinbaren Sie bitte mit Ihrem Dienstgeber, wie Ihre Abwesenheit organisiert wird.

Gibt es vor Ort Möglichkeiten die Wäsche zu waschen?

Nein, direkt vor Ort gibt es keine Waschmöglichkeiten, aber es gibt einen kostenpflichtigen Wäscheservice, bei dem die Wäsche eingeschickt und gereinigt wird. Nähere Informationen erhalten Sie an der Rezeption.

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

VAMED Rehabilitation